Razorlight - Wire To Wire




Tauschen bei Hitflip



Montag, Dezember 25, 2006

Einsteiger der Single Charts für KW 52

 KW 52  So jetzt ist Weihnachten. Alles glänzt, alles freut sich, und auch die Charts geben sich gnädig. Sind doch diesmal sechs(!) Wiedereinsteiger zu verzeichnen. Und dass der höchste Neueinsteiger gerade mal Platz 21 erreicht, spricht auch für sich.


So sieht das in der Übersicht aus:


21: Gwen Stefani - Wind It Up
25: Nickelback - If Everyone Cared
27: Reamonn & Lucie Silvas - The Only Ones
36: Helge Schneider - Käsebrot (A)
43: Part Six - Drive So Far
61: Bluelagoon - What Becomes Of The Broken Hearted
69: Flipsyde - Angel
86: Erdmöbel - Weihnachten (Last Christmas) (A)
90: Klaus Badelt - He's A Pirate (RE)
91: Muse - Starlight (RE) (A)
93: J.B.O. - Rock Muzik (RE)
95: Seryoga Feat. Azad - 2 Kaiser
97: Rosenstolz - Ich bin ich (RE) (A)
98: Xzibit - Concentrate (RE)
99: Mark Oh - Let It Out (Shout,Shout,Shout) (RE)


(Ergebnis anzeigen)




Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog
Die o.g. Chartspositionen sind © by media control GfK International GmbH

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Gwen Stefani - Wind It Up (21)

Ah - ein Lichtblick zu Weihnachten, sozusagen der Stern auf der Tannenbaumspitze. Wie schön. Die Fee freut sich, hat sie doch Frau Stefanis letztes Album "Love.Angel.Music.Baby." rauf und runter gehört. Und was ist das denn für ein Zuckerstücken? Abgefahrene Mischung aus Jodelei, heftigen Beats, HipHop, Pop und Reggae. Das erinnert son bisschen an Fergie von letzter Woche. Die Fee linst zum Oz und fragt sich, ob sie wohl ein Chance hat, das neue Album zu Weihnachten auf den neuen iPod gepackt zu bekommen. Hmm, das ja jetzt gemein. Hier vor allen Zuhöreren und -LeserInnen. Aaaaba wollen mal gucken, vielleicht find ich ja noch 'n Sponsor; auch wenn mir das ganze bei "No Doubt" schon besser gefallen hat.

Gwen Stefani hat vor kurzem einen Sohn auf die Welt gebracht. Und heute morgen erfuhren wir auf Eins Live, dass Frau Stefani möglich rasch ein zweite Kind bekommen möchte. Wir wünschen alles Gute!



zu haben seit: 8.12.06
Album: The Sweet Escape
Label: Interscope (Universal)
Musik/Text: Stefani, Williams
Schublade: GlamourMixPop
Sterne: *** 1/2 (Fee), ** (Oz)

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Wind It Up (Main Mix) - 03:12
02 - Wind It Up (Original Neptunes Mix) - 03:09
03 - Wind It Up (Instrumental) - 03:13
04 - Wind It Up (Video)

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und huepfmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal und nochmal
klickmal und nochmal und nochmal und nochmal

Wind it up:


Live:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Nickelback - If Everyone Cared (25)

Wir erkennen, so ein Auftritt bei 'Wetten dass?' ist auf jeden Fall hilfreich für einen erfolgreichen Charteinstieg. Und wenn man zu Weihnachten 'Amen' singt, ist das auch nicht schlecht. Und ein engagierter Songtext ist natürlich sehr gut. "Guck mal", sagt die Fee zum Oz "wir können die Welt verändern." "Jau, und wie! Nur der Einfluß auf die Charts könnte etwas deutlicher ausfallen." bemerkt KryptOz, Bruder von Jor-El, Onkel von Kal-El aka Clark Kent.

zu haben seit: 8.12.06
Album: All the Right Reasons
Label: Roadrunner (Universal)
Musik/Text: Kroeger
Schublade: SoftRock
Sterne: **

Tracklist, Maxi-CD:
01 - If Everyone Cared (Album Version) - 03:38
02 - Too Bad (Acoustic) - 03:59
03 - Someday (Acoustic) - 03:23

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal
klickmal und schreibmal und nochmal und nochmal
schreibmal

Fan Fiction:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Reamonn & Lucie Silvas - The Only Ones (27)

Reamonn scheinen in Deutschland ungeheuet beliebt zu sein. Die Fee versteht das nicht, findet sie doch das ganze immer ein wenig daneben. Dieses mal ist's ein Duett mit sehnsuchtsvoll verhalten tragischen Tunes. Naja. Die Fee schielt zu Gwen Stefani.


zu haben seit: 8.12.06
Album: Wish
Label: Island (Universal)
Musik/Text: Garvey, Gommeringer, Rauenbusch, Bossert, Padotzke
Schublade: SoftRockDuett
Sterne: 0

Tracklist, Maxi-CD:
01 - The Only Ones (Single Version) - 03:51
02 - The Only Ones (Video Version) - 04:21
03 - Never Lettin' Go (Good Times) - 03:07
04 - The Only Ones (Sportstudio Mix) - 04:43

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und huepfmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal
klickmal und nochmal und schreibmal und nochmal

The only ones:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Helge Schneider - Käsebrot (A) (36)

Nach dem Reis, dem Katzenklo nun das Käsebrot. Ne nix gibt's außer Käsebrot. Und wennse wat mehr willst, musste einfach sagen "Machs doch wie das liebe Vieh und denk es wär Krambambolieh". Leckör.

zu haben ab: 8.12.06
Album: I Brake Together (ab 19.1.07)
Label: EMI (EMI)
Musik/Text: Schneider
Schublade: KäsebrotJazz
Sterne: ****

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Käsebrot - 3:16
02 - The Making Of... (Musikalische Einführung In "Käsebrot") - 1:05
03 - Käsefüß - 1:35
04 - 2 Käsebröter (Am Klavier) (Video) (Data Track)
05 - Käsebrot (Video)

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



guckmal und huepfmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal
klickmal und schreibmal

Käsebrot:


Live beim deutschen Comedy-Preis 2006:



Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Part Six - Drive So Far (43)

Da fehlen nur noch die Flügel. Zuckersüß wie Engelchen. Der Fee ist schon ganz schlecht. Und Oz hat schon Zahschmerzen. Schnell weiter.


zu haben seit: 8.12.06
Album: n/a
Label: EMI (EMI)
Musik/Text: Tasa
Schublade: BoyGroupPop
Sterne: -

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Drive So Far - 3:54
02 - Drive So Far (Unplugged Version) - 4:14
03 - Drive So Far (A Capella) - 1:45
04 - Drive So Far (Extended Version) - 4:59
05 - I Still Love You Baby - 3:28
06 - Drive So Far (Making The Video)/Drive So Far (Video)

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



~~~

zu haben seit: 8.12.06
Album: n/a
Label: EMI (EMI)
Musik/Text:
Schublade:
Sterne:

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Drive So Far (X - Mas Version) - 04:25
02 - I Only Shine (When I Look At You) - 04:04

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und huepfmal und spacemal
denkmal und nochmal
klickmal und nochmal und nochmal und nochmal
nochmal

Drive so far:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Bluelagoon - What Becomes Of The Broken Hearted (61)

Der Track ist ein Remake aus dem Jahr 1966, wo er von Jimmy Ruffin zum besten gegeben wurde. Was damals soulig war, mutiert heute zum SoftReggae-Verschnitt. Das funktioniert für die Charts, ist aber echt lausig. Ab in einen Topf mit dem letzten Paris Hilton Dings... Nee.


zu haben seit: 8.12.06
Album: Sentimental Fools (ab 12.1.07)
Label: Konsum (Groove Attack)
Musik/Text: Dean, Riser, Weatherspoon
Schublade: InstantReggaePop
Sterne: --

Tracklist, Maxi-CD:
01 - What Becomes Of The Broken Hearted (Radio Edit) - 3:33
02 - What Becomes Of The Broken Hearted (Extended Version) - 5:45
03 - Sentimental Fools - 3:55
04 - Isle Of Paradise (Andybee Remix) - 3:42
05 - What Becomes Of The Broken Hearted (Radio Rap Version) - 3:40

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



guckmal und huepfmal und wikit
denkmal und nochmal und nochmal
klickmal

Gebrochene Herzen:


Jimmy Ruffin:


Westlife, live:




Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Flipsyde - Angel (69)

Jaja, zu Weihnachten fliegen die Engel tief. Aber son richtiges Weihnachtslied ist das eigentlich nicht, ist es doch eher ein Lob auf die engelsgleiche Mutter. Aber da ist so viel Sternenschimmer im Lied - das wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk fürs Mütterchen. So ein eingängiges Popstückchen unterm Tannenbaum stört nicht die Idylle.

zu haben seit: 8.12.06
Album: We the People
Label: Interscope (Universal)
Musik/Text: diverse Autoren
Schublade: PseudoXmasMixPop
Sterne: **

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Angel (Radio Version) - 04:11
02 - Angel (Album Version) - 04:28
03 - Angel (Acoustic Version) - 04:18
04 - Angel (Video)

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal
klickmal und schreibmal und schreibmal

Angel:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Erdmöbel - Weihnachten (Last Christmas) (A) (86)

Bißchen Weihnachtskritik gefällig? Ausgerechnet mit dem Pop-Weihnachtssong schlechthin? Da dann mal reingehört. Denn Erdmöbel ist Weihnachten eigentlich egal. Sind drei Karat Kaugummi-Automat? Häh? Egal, mal ein schöner Kontrapunkt zu den CocaColaPopOpHochglanzChristmas Gejodel. Und wem das immer noch nicht schräg genug ist, schaut mal auf die Myspace-Seite. Die Katze hat Depressionen. Und wer eine hinreichende Sammlung an Cover-Versionen hören will, der hört und klickt mal hier hin.

zu haben seit: 1.12.06
Album: n/a
Label: Smd Col (Sony BMG)
Musik/Text: Michael
Schublade: XmasDeutschPop
Sterne: ***

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Weihnachten (Last Christmas) (Radioversion) - 04:00
02 - Weihnachten (Last Christmas) (Kaufhausversion) - 04:26

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



guckmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal und nochmal
klickmal

Weihnachten:


So klingt's bei George Michael:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Klaus Badelt - He's A Pirate (90) (RE)

Ein Deutscher in Hollywood, der Piratenmusik zum Film schreibt und damit auch noch charted. Genial. Mindestens so genial wie der Film. Beim intensiven Hören wirft man sich automatisch in die Brust und fühlt schon mal nach dem Schwert. Oder ist das ein Degen? Tortuga, wir kommen!
Unbedingt auch mal die Remixe anhören, die so ganz anders daherkommen, als die tragende Filmmusik.

zu haben seit: 20.10.06
Album: Pirates of the Caribbean 2
Label: Disney (EMI)
Musik/Text: Badelt, Zanelli
Schublade: PiratenEposPop
Sterne: ***

Tracklist, Maxi-CD:
01 - He's A Pirate (From Pirates Of The Caribbean II) - 01:30
02 - He's A Pirate (Pelo Verde Mix) - 05:20
03 - He's A Pirate (Chris Joss Ship Ahoy Tribal Mix) - 04:48
04 - He's A Pirate (Pete N' Red's Jolly Roger Radio Edit) - 03:13

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



wikit (Klaus Badelt) und wikit (Film)
denkmal und nochmal
last.fmal und nochmal und nochmal und nochmal

Filmtrailer, Fluch der Karibik 2:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Muse - Starlight (91) (A) (RE)

Das Album ist gar nicht mal so einfach. Viele komplizierte, krachende, fordernde Tracks. Aber Starlight sticht da heraus. Starlight hat das Zeugs die Muse-Hymne schechthin zu werden. Eine wunderbare Klaviermelodie, die an frühe, wirklich ganz frühe U2 / Big Country Tracks erinnern. Ein leicht exentrischer an Thom York (ex Radiohead) erinnerder Gesang. Das ganze mit einer ordentlichen Portion Eigenständigkeit präsentiert.
Beim "Phones Voltage Mix" von "Supermassive Black Hole" sind wir hin- und hergerissen. Funktioniert das auf dem Tanzboden? Mit dieser hämmernden miminal-909-Sequencer, dem nasalen Überkopf-Gesang und den Gitarren-Bleeps oder dem Kaospad-Filterspielen kommt der Remix spätestens beim zweiten mal langsam aber gewaltig.

zu haben seit: 6.10.06
Album: Black Holes & Revelations
Label: Wmi (Warner)
Musik/Text: Bellamy
Schublade: MellowBritPop
Sterne: ****

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Starlight - 04:00
02 - Easily - 03:40
03 - Starlight (Video) - 04:00
04 - Starlight (Video - Making Of) - 04:00

hörmal (itunes) oder hörmal (wma)



liesmal und guckmal und huepfmal und spacemal und wikit
denkmal und nochmal und nochmal
klickmal und schreibmal und schreibmal und nochmal

Starlight:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

J.B.O. - Rock Muzik (93) (RE)

"Guck mal, wie findeste das Video?", fragt die Fee den Oz. "Hmm, ist ja vom Freitag den 13.10., da war mir ja eigentlich 'n bisschen anders zu mute, aber ansonsten ganz witzisch. Sollen wir dann auch, wenn wir so alt geworden sind, unsere Drogenkarriere starten?" fragt der Oz die Fee. "Ok, dann sterben wir also doch noch etwas später."

zu haben seit: 13.10.06
Album: n/a
Label: Megapress (Soulfood Music)
Musik/Text: diverse Autoren
Schublade: SpaßMetall
Sterne: **

Tracklist, Maxi-CD:
01 - Rock Music 03:19
02 - Sie - Ben 03:12
03 - Fränkisches Bier 03:46
04 - Explizite Lyrik 04:09
05 - Ohne Mir 03:27

hörmal (wma)



liesmal und guckmal und huepfmal und wikit
denkmal und nochmal
klickmal und schreibmal

Rock Muzik:


Das Original von M, 1979:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

Seryoga feat. Azad - 2 Kaiser (95) (RE)

Zu viel Haue macht auf Dauer plöd, das bleibt auch beim Wiedereinstieg so.

zu haben seit: 24.11.06
Album: Russia'S No. 1 (ab 15.12.06)
Label: Kingring (Groove Attack)
Musik/Text: diverse Autoren
Schublade: GrößenwahnRap
Sterne: ---->


hörmal (itunes)



guckmal und spacemal
denkmal und nochmal und nochmal
schreibmal

2 Kaiser:


Einsteiger der Single Charts in KW52 ab 25.12.06 im chartbreaker blog

chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information