Neueinsteiger-Voting  KW51: 


27: Monrose - Why Not Us
28: Alex C. Feat. Yass - Liebe zu dritt
35: Xavier Naidoo - Wann
50: Michael Wendler - Ich denk an Weihnachten
67: The Offspring - You're Gonna Go Far, Kid
74: Sido - Weihnachtssong 2007 (re)
78: Ingrid Michaelson - The Way I Am
82: Bing Crosby - White Christmas (re)
83: Jose Feliciano - Feliz Navidad (re)
91: Frankie Goes To Hollywood - The Power ...
93: Nina Kristin - Must Be Love
97: The Verve - Bitter Sweet Symphony (re)
98: John Lennon - Happy Xmas (re)
99: Westlife - You Raise Me Up (re)
100: Xavier Naidoo - Dieser Weg (re)

(Ergebnis anzeigen)

Chartspositionen sind © by media control GfK International GmbH



Razorlight - Wire To Wire




Tauschen bei Hitflip



Montag, Mai 08, 2006

Clueso - Chicago (neu auf 60)

Chicago, das Synonym für "wo mich keiner kennt", wird besungen als ein Zufluchtsort vom Hier und Jetzt; wohl aber nicht ganz ohne Nebenwirkung. Feine, liebenswerte Pop-Ballade. Oz glaubt, dass wir vom Hr. Clueso noch mehr erwarten können.

zu haben ab: 21.4.06
Album: Weit Weg (ab 19.5.06)
Label: Smd for (Sony BMG)
Schublade: PopHipHop
Sterne: ***


hörmal (itunes) oder hörmal (wma)

liesmal und huepfmal
denkmal und nochmal und nochmal
klickmal und nochmal und nochmal

Auf nach Chicago:


Einsteiger der Single Charts in KW19 ab 8.5.06 im chartbreaker blog

-->
chartmark bei Mr. Wong chartmark bei Webnews chartmark bei: yigg chartmark bei Linkarena chartmark bei technorati chartmark bei Del.icio.us chartmark bei Netscape chartmark bei Spurl chartmark bei Google chartmark bei folkd chartmark bei digg Information

6 Kommentar(e):

Anonymous Anonym sagte ...

Ich kann bis heute noch nicht verstehen, warum man so wenig von Clueso hört. Ich war schon immer von seinen Alben beeindruckt, vor allem von "gute Musik". Auch den neuen Titel "Chicago" finde ich ergreifend. Clueso gehört zu meinen Lieblingsinterpreten. Bitte weiter so...
Bernie

1:41 nachm.  
Anonymous Anonym sagte ...

Ich kann zu diesem Lied und zu den restlichen Liedern nur sagen: Fett, fett, fett.
Chris

5:22 nachm.  
Anonymous Anonym sagte ...

Also das Lied ist einfach der Hammer. Versteh auch nicht, warum das so wenige kennen...Und jeder, der mal auf den Text achtet, muss doch merken, wie genial der Song ist. Genauso wie das neue Album Weit Weg. Einfach kaufen, super CD! Clueso ist eben nicht nur Songwriter sondern auch Poet. Oder wie hätte er sonst so ein schönes und gleichzeitig dramatisches Lied schreiben können?
Romina

6:52 nachm.  
Anonymous Anonym sagte ...

ich kenn ihn als künstler nicht sehr lange.....aber sein neues lied chicago beeindruckte mich.....es erinnerte mich an meine ex es öffnete meinen herz und zeigte mir wer ich wirklich bin.....es hat mich tief im herz gerührt........warum er in meine stadt so unbekannt ist....weiß ich nicht....aber ich habe das gefühll das seinen namen irgendwann mal groß und bekannt sein wierd.......natürlich wünsche ich ihn durch dieses kurzes kommentar viel glück.....
ein kurzer tipp für ihn er sollte auf englisch und deutsch singen oder nur auf englisch.....englisch ist international....wenn er dass tun würde,würde seine göttliche stimme und seinen wunderschönen lieder bekannt werden...
ich würd sagen ich bin ein neu geborener fan von ihn......viel glück

kevine sizyandji friedrichs jean froncois

2:56 nachm.  
Anonymous Anonym sagte ...

oh ich find chicago soowas von toll..also ich bin ebenfals ein "neuer" fan von ihm.....öhm..aber so mal als frage:sie stirbt doch oder?also das jenseits is doch chicago oder??also ich hab mit n paar freunden darüber diskutiert aber so hundert pro sind wa uns da auch nich......

6:10 nachm.  
Blogger wunderland sagte ...

So das so ähnlich. Chicago als Synonym für weit, weit weg. Da wo sie niemand kennt. Ob sie's schafft? Läßt Clueso erstmal offen.

10:46 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home